Wie funktioniert deckenpost?

Der Service von deckenpost ist digital und damit absolut einzigartig. Deswegen erklären wir dir kurz, wie es funktioniert. Du wirst merken, es ist ganz einfach!

1.

Anmelden

Melde dich kostenlos auf unserer Website an, damit wir dein Kundenkonto anlegen und deine dreckigen Pferdesachen abholen und waschen können.

2.

Auslieferung deiner deckenpost-Taschen

Sobald deine Daten bei uns eingegangen sind, erhältst du zwei personalisierte deckenpost-Taschen, in denen du deine Wäsche sammeln kannst. Diese sind mit einem QR-Code bedruckt, mit dem du in unseren Onlineshop gelangst.

3.

QR-Code scannen und Tasche packen

Scanne den QR-Code auf deiner Tasche mit deinem Smartphone ein oder gehe auf www.deckenpost.de/auftrag. So gelangst du in unseren Onlineshop. Dort kannst du über deinen Kundenlogin alle Sachen auflisten, die sich in deiner Tasche befinden. Lege sie in den Warenkorb und schließe im Checkout-Bereich deine Bestellung ab. Befülle nun eine deiner beiden Taschen mit allen Pferdesachen, die wir für dich waschen sollen.

4.

Abholung und Lieferung deiner Taschen

Stelle deine deckenpost-Tasche an der Sammelstelle deines Reitstalls ab. Dort holen wir sie ab, waschen den Inhalt und bringen sie eine Woche später mit den sauberen Sachen zurück. Bei dieser Gelegenheit liefern wir dir auch Futter- oder Hygienemittel, die du über unseren Onlineshop bestellen kannst und nehmen deine Zweittasche mit, falls du diese in der Zwischenzeit mit dreckiger Wäsche befüllt hast.

5.

Ausreiten

Nun kannst du dein Pferd mit den sauberen Sachen ausrüsten und losreiten. Viel Spaß!