Ludgers P FLOHSAMENSCHALEN | PELLETS 1kg

Ludgers P FLOHSAMENSCHALEN | PELLETS 1kg

Normaler Preis €31,99 Sonderpreis €25,59 Kostenlose Lieferung zum Reitstall
€25,59/kg
inkl. MwSt.
Ludgers N FLOHSAMENSCHALEN | PELLETS: Nehmen Pferde über die Nahrung Sand auf oder fressen diesen bewusst, lagern sich die aufgenommenen Sedimente im Darm ab. Dadurch kann es zu Beeinträchtigungen der Darmperistaltik kommen und zusätzlich zu einer Reizung der Darmschleimhaut durch Sandkörner. Erste Hinweise auf eine Versandung des Pferdedarms können z.B. Schwierigkeiten beim Äppeln aber auch Durchfall und Kotwasser sein sowie stumpfes Fell, Gewichtsabnahme oder leichte Koliken.

Durch die abgelagerten Sedimente sinkt die Fähigkeit des Darms Nährstoffe aufzunehmen und Wasser zu resorbieren, wodurch für das Pferd ein massives Kolik-Risiko entsteht. Hier hilft der Einsatz von Flohsamen, aufgrund ihrer quell- und schleimbildenden Eigenschaften. Besonders die Schale der Flohsamen enthält den größten Anteil der wertvollen schleimbildenden und wasserbindenden Inhaltsstoffe dieser Pflanze. 

Die in Ludgers N FLOHSAMENSCHALEN | PELLETS enthaltene Kombination aus Cellulose und Flohsamenschalen bildet, sobald sie im Darm mit Wasser in Verbindung kommt, ein dickes Gel, welches abgelagerte Sedimente und überflüssiges Wasser bindet und mit dem Kot ausscheidet. Die Schleimstoffe der Flohsamenschalen erleichtern den Transport des Futters durch den Verdauungstrakt und vermindern das Risiko von Verstopfungen und Koliken. Die natürlicherweise im Apfel enthaltenen Pektine wirken präbiotisch auf die Darmflora. Neueste Erkenntnisse zeigen, dass Flohsamenschalen außerdem regulierend auf den Blutzuckerspiegel wirken und somit einen positiven Einfluss auf Pferde mit Insulinresistenzen und Hufrehe haben können.

Anwendung

Ludgers N FLOHSAMENSCHALEN | PELLETS können unterstützend eingesetzt werden:
  • bei Pferden mit Durchfall oder Kotwasser, bedingt durch erhöhte Sandaufnahme
  • vorbeugend zur Verringerung von Sandablagerungen im Darm
  • zur Anregung der Darmtätigkeit
  • zur Nachversorgung von Sandkolikpatienten
  • bei Verdauungsstörungen aufgrund von Toxin belastetem Futter/Wasser
  • zur Regulation des Blutzuckerspiegels

Ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse zu den Inhaltsstoffen

  • Flohsamenschalen binden aufgrund Ihrer hohen Quellfähigkeit überschüssiges Wasser und Sand im Darm. Die enthaltenen Schleimstoffe fördern die Fließfähigkeit des Futterbreis im Darm und wirken beruhigend auf die Schleimhäute.
  • Apfel enthält natürlicherweise Pektine, welche nur von Mikroben im Dickdarm des Pferdes verdaut werden können. Die Pektine wirken präbiotisch und binden gleichzeitig überschüssiges Wasser im Darm.
  • Cellulose bewirkt durch ihre Fähigkeit Wasser zu binden eine bessere Kotkonsistenz und unterstützt die natürliche Darmperistaltik.

Weitere Produkte entdecken